Angebot:


Einzelstunden:

Created with Sketch.

In den Einzelstunden können sie mir ihre Bedürfnisse und Themen, an denen sie gerne arbeiten möchten mitteilen. So kann ich das Training individuell auf sie und ihren Hund abstimmen und planen. 

Das Training findet bei mir in der Umgebung statt. Je nach Trainingsthema kann ich auch zu ihnen nach Hause kommen, oder mit ihnen auf einen Spaziergang gehen.


Kosten:         
60.-/h
(Wegpauschale ab 10km 1,50 pro Kilometer)


Material:      

  • viele, weiche Gudeli und andere Belohnungen (Spielzeug, Futterbeutel…)
  • Brustgeschirr und Schleppleine
  • Clicker


Sie bekommen nach jeder Stunde den Ablauf der Übungen in Form eines Fliessdiagramms per Mail zugeschickt. 

Der Hund im Alltag

Created with Sketch.

Im Alltagskurs lernen sie und ihr Hund verschiedene Signale und Übungen kennen, die den Alltag für sie beide einfacher und entspannter machen. 

Das Training findet bei mir in der Umgebung statt.


Themen: 

- Aufbau Markersignal

- Umorientierungssignal

- doppelter Rückruf

- Leinenführigkeit

- Klick für Blick

- Spielen 
- bedürfnisorientierte Belohnungen

- Entspannung

- und vieles mehr…


Wann:           
Bei genügend Interessenten wird ein Kurs ausgeschrieben


Kosten:         

  • Gruppe:   25.-/h pro Teilnehmer (bei 3-4 Hund- Mensch Teams)
  • Gruppe:   30.-/h pro Teilnehmer (bei 2 Hund- Mensch Teams)


Material:      

  • viele, weiche Gudeli und andere Belohnungen (Spielzeug, Futterbeutel…)
  • Brustgeschirr und Schleppleine
  • Clicker


Sie bekommen nach jeder Stunde den Ablauf der Übungen in Form eines Fliessdiagramms per Mail zugeschickt. 


Trickli-Kurs:

Created with Sketch.

In den Trickli Stunden können sie mit ihrem Hund verschiede Tricks lernen. 

Pfötli geben, Rolle, Slalom durch die Beine…. 

Mit dem Hund Tricks zu üben ist eine sehr kreative Art sich mit dem Hund zu beschäftigen. Die Hunde machen gerne Tricks und sind dadurch im Kopf ausgelastet. 


Wann:         
Bei genügend Interessenten wird ein Gruppenkurs ausgeschrieben   


Kosten:       

  • Einzelstunde:    60.-/h
  • Gruppe:             25.-/h pro Teilnehmer (bei 3-4 Hund- Mensch Teams)
  • Gruppe:             30.-/h pro Teilnehmer (bei 2 Hund- Mensch Teams)


Material:     

  • viele, weiche Gudeli und andere Belohnungen (Spielzeug, Futterbeutel…)
  • Brustgeschirr und Schleppleine
  • Clicker



Welpen und Junghunde

Created with Sketch.


Welpen
Sie sind auf der Suche  nach einem neuen Familienmitglied? 
Kontaktieren sie mich schon vorher.

  • welcher Hund passt zu mir und meiner Familie?
  • woran muss vor dem Einzug des Welpen gedacht werden?
  • was muss ich vorher kaufen?
  • welche Massnahmen muss ich im Haus/in der Wohnung treffen, damit sich der Kleine wohl fühlt?
  • ....


Ein Welpe zieht ein. Die Freude ist gross! 
In Einzelstunden kann ich Ihnen dabei behilflich sein, damit der Welpe sich gut einlebt. Sie lernen, was hilft, damit der Welpe viele positive Erfahrungen sammeln kann beim Erkunden des Hauses und der näheren und weiteren Umgebung.  

  • Wie wird der Kleine stubenrein? 
  • Was mache ich, wenn er mir in die Beine und Arme kneift? 
  • Was kann ich tun, damit der Kleine zur Ruhe kommt?  
  • Anziehen des Brusgeschirrs
  • Was kann ich tun, wenn sich der Welpe erschrickt? Z.B. bei lauten Geräuschen?
  • Wie gestalte ich die ersten Spaziergänge?
  • Wie sieht gutes Spielen aus?
  • ....   


In den Stunden möchte ich ihnen neben Übungen auch theoretisches Hintergrundwissen über die Entwicklung und die Bedürfnisse des Welpen mit auf den Weg geben.



Kosten: 

  • Einzelstunde:   60.-/h
  • Gruppe:            30.-/h pro Teilnehmer (es werden nur 2, höchstens 3 Hund-Mensch-  Teams in einer Gruppe sein, damit die Bedürfnisse jedes Einzelnen abgedeckt werden können.)


Material:    

  • viele, weiche Gudeli und andere Belohnungen (Spielzeug, Futterbeutel…)
  • Brustgeschirr und Schleppleine                    
  • Clicker


  • Sie bekommen nach jeder Stunde den Ablauf der Übungen in Form eines Fliessdiagramms per Mail zugeschickt. 


Junghund
Aus dem Welpen wird ein Junghund. Er kommt in die Pubertät, seine Bedürfnisse verändern sich. Plötzlich "hört" der Kleine nichts mehr. Alles was bis jetzt gelernt wurde  scheint vergessen und von der Festplatte gelöscht worden zu sein.

In Einzelstunden oder einer kleinen Gruppe von max. 2-3 Hund-Mensch-Teams bin ich ihnen behilflich mit theoretischem Hintergrundwissen und Übungseinheiten diese Zeit gut zu meistern.
Wir können gemeinsam schauen, welche Bedürfnisse der Jungspund hat, welche Belohnungen sie einsetzen können, damit der Junghund das Gelernte zeigen kann.

Kosten: 

  • Einzelstunde:   60.-/h
  • Gruppe:            30.-/h pro Teilnehmer (es werden nur 2, höchstens 3 Hund-Mensch-Teams in einer Gruppe sein, damit die Bedürfnisse jedes Einzelnen abgedeckt werden können.)


Material:    

  • viele, weiche Gudeli und andere Belohnungen (Spielzeug, Futterbeutel…)
  • Brustgeschirr und Schleppleine                    
  • Clicker


  • Sie bekommen nach jeder Stunde den Ablauf der Übungen in Form eines Fliessdiagramms per Mail zugeschickt. 

Stephanie Wohlkinger, Weidmoosweg 1, 3425 Koppigen, 079 393 06 55, s.wohlkinger@bluewin.ch

zertifizierte und qualitätsgeprüfte Trainerin cumcane familiari